Wertstoffannahme

Als Entsorgungsfachbetrieb handeln wir entsprechend dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz und sehen Recycling als Verwertungsverfahren zur Abfallreduzierung und Schonung natürlicher Ressourcen. Der Stand der Technik erlaubt es heute nahezu jede Abfallart zu Sekundärrohstoffen aufzubereiten.

Die sortenreine Erfassung der verschiedenen Abfallarten, die Minimierung von Störstoffen und eine verfahrensorientierte Lagerhaltung sind wichtige Voraussetzungen um den Aufbereitungsprozess ökonomisch und umweltschonend zu gestalten.

Recycling ist mehr als eine gesetzliche Verpflichtung – Recycling ist aktiver Umweltschutz.