Tankkarte

Mit einer persönlichen Bergler-Tankkarte geben wir Ihnen die Möglichkeit an jeder Station unseres Tankstellennetzes rund um die Uhr unsere Services zu vorteilhaften Konditionen nutzen zu können. Unsere Tankkarte ist sowohl für Privatkunden, als auch für Firmenkunden vorgesehen. Das Bergler Tankstellenpersonal berät Sie gerne über die Vorzüge des Tankkartensystems und hält Anträge für Ihre persönliche Tankkarte bereit. Und das Beste? Ganz ohne Kartengebühren!

Karte rein, tanken, fertig. Einfach clever tanken.

FAQ

Wer kann eine Tankkarte für das Bergler-Tankstellennetz beantragen?

  • Jeder, sowohl Privatleute als auch Geschäftskunden.

Was kostet eine Tankkarte?

  • Nichts, es fallen weder einmalige Kosten noch monatliche Gebühren an!
    Viele Tankstellenbetreiber locken mit hohen Rabatten. Was allerdings selten bei der Wahl der Tankkarte berücksichtig wird, sind die monatlichen Tankkartengebühren. Die können unter Umständen aber auch zum Draufzahlgeschäft für Sie werden:
    Beispiel: Rabatt: 1,6 ct/Liter; Kartengebühr: 0,99 €/ Monat

    Beispiel Rabatt

    Wir von der Firma Bergler Mineralöl GmbH verzichten bewusst auf die Gebühren, damit Sie von unserem Rabatt unmittelbar profitieren können! Daher ist der Rabatt auch leider geringer auf den ersten Blick, aber insgesamt ist er höher. Ebenso sind die Bergler-Stationen stets die günstigsten der Region. Was helfen 5 Cent Rabatt, wenn die Station 8 Cent teurer ist?!

Wie wird eine Tankkarte abgerechnet?

  • Die Abrechnung erfolgt 14-tägig, im bequemen Abbuchungsauftragsverfahren.

Welche Mindestmenge muss im Abrechnungszeitraum getankt werden?

  • Es gibt keine Mindestmenge die getankt werden muss.

Wann kann ich mit der Tankkarte tanken?

  • 24 h täglich, also an jedem Tag und zu jeder Zeit.

Wie komme ich zu einer Tankkarte?

Wo kann ich mit einer Tankkarte tanken?

  • Die Tankkarte kann im gesamten Tankstellennetz eingesetzt werden.